Fitnessstudios: Starke Mitglieder, schwache Zahlungsmoral?

Unbezahlte Mitgliedsbeiträge zurückholen?
Für Fitnessstudios ein Dauerproblem, das die Existenz bedrohen kann.

Rufen Sie uns jetzt an
für eine kostenlose Beratung.

+49 (0) 221-292 563 25

Inkasso Service für Fitnessstudios:
Zehn gute Gründe dafür

1. Kein Kostenrisiko

Für zusätzlichen Aufwand trägt Ihr Schuldner die Kosten

2. Garantierte Senkung Ihrer Ausfallrisiken, verbesserte Liquidität

Hohe Erfolgsquote durch moderne Inkassoprozesse

3. Schneller Ausgleich offener Beiträge durch die finale Mahnung

Ein wirksames Signal an zahlungsunwillige Kunden, das oft den Inkassoprozess vermeidet. Für Sie ohne Kostenaufwand

4. Entlastung im Kerngeschäft und Reduzierung der Personalkosten

Mehr Zeit für Ihr Studio und Ihre Kunden

5. Nahtlose Anbindung an Ihr System

Die Schnittstelle an die firmeninterne Fitness-Software für Automatisierung durch API

6. Transparente Fortschrittskontrolle durch individuelle Schuldneranalyse und Reports

Für eine nachhaltigere Kalkulation und Kundenübersicht

7. Vermeidung von emotionalen Konfliktsituationen durch einen Mahnprozess, der Ihr Image schützt

Aufgebaute Kundenbeziehungen können gewahrt bleiben

8. Vollautomatisierte, DSGVO-standardisierte Prozesse

Unkompliziert von der Beauftragung bis hin zum gerichtlichen Mahnverfahren

9. Persönliche Expertenberatung

Branchenspezifische Strategieplanung für Ihr Studio von Ihrem Ansprechpartner

10. Maßgeschneidertes Branchenpaket

Unser Rahmenvertrag für die Fitness-Branche ohne monatliche Fixkosten oder bindende Vertragslaufzeiten

Aufwand an falscher Stelle

Die Fitnessbranche hat wie kaum eine andere mit der zunehmend schlechten Zahlungsmoral ihrer Kunden zu kämpfen. Der administrative Aufwand, der betrieben wird, um die dringend benötigten Forderungen einzutreiben, ist hoch – und bedeutet fehlende Zeit, die in den Wettbewerb und aktive Kundenbindung investiert werden kann.

Mehr Liquidität und Zeit durch einen zuverlässigen Partner

Was können Fitnessstudios also tun, um Engpässe und Zahlungsausfälle zu reduzieren?
Hansen Forderungsmanagement nimmt Ihnen das Problem ganz einfach ab. Kümmern Sie sich um Ihr Kerngeschäft, wir kümmern uns mit Fingerspitzengefühl um Ihre offenen Forderungen.

Inkasso vermeiden

Wir bieten ihnen eine umfassende Strategie im Umgang mit zahlungsunwilligen Mitgliedern.
Das minimiert Ihr Liquiditätsrisiko, und oft kann ein Inkassoverfahren vermieden werden. So können Ihnen durch zielgruppengerechte Kommunikation Ihre Kunden erhalten bleiben.

Fit im Forderungsmanagement

Durch unser professionelles Forderungsmanagement für die Fitnessbranche können Sie sich wieder Fitness- statt Zahlungskonzepten widmen. Damit ihr Studio betriebsfähig bleibt.

Jetzt kostenloses Angebot anfordern

Sie wollen mehr erfahren, sich kompetent beraten lassen oder direkt einen Termin ausmachen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um offene Fragen zu klären oder sich einfach unverbindlich zum Thema Inkasso beraten zu lassen. Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt Kontakt aufnehmen

Das sagen unsere Kunden über uns