Bundesregierung setzt Insolvenzantragspflicht weiter aus

Die Bundesregierung hat eine Regelung verlängert, die Unternehmen während der Pandemie entlasten soll. Wer Leistungen aus Hilfsprogrammen erhält, muss weiterhin keinen Insolvenzantrag stellen.

Weiterlesen
auf Spiegel Online